Unternehmensberatung im betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz, Managementsystem-Beratungen


Das Ingenieurbüro Umweltberatung Nückel GmbH führt umfangreiche Beratungsleistungen im betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz aus.

Schwerpunkte unserer Beratungstätigkeit sind insbesondere das Genehmigungs- und Behördenmanagement, die gewerbliche Wasser- und Abfallwirtschaft, die Beratung beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) und Gefahrstoffen.

Wir beraten unsere Kunden zur Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien nach den GRI-Leitlinien bzw. den Vorgaben des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

Außerdem beraten wir Unternehmungen zur Verbesserung der energiebezogenen Leistung in den Prozessen mit wesentlichem Energieverbrauch und führen Ressourceneffizienzstrategien zur Identifizierung von Potentialen durch.

Ofenfeuerung
Ofenfeuerung
Wir beraten unsere Kunden bei der Verbesserung ihrer Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsysteme und zeigen Einsparpotentiale in den einzelnen Bereichen auf. Wir führen Umweltbetriebs- und Umweltprüfungen, interne Audits sowie Legal Compliance Audits durch.

Wir planen industrielle Abwasserbehandlungsanlagen nach dem Stand der Technik.
Fließschema Wasseraufbereitung
Fließschema Wasseraufbereitung
Wir beraten in allen Fragen zur Industrieemissionsrichtlinie (IED), überprüfen die gesetzlichen Anforderungen von IED-Anlagen und begleiten unsere Kunden bei den Umwelt- und Störfall-Inspektionen der Aufsichtsbehörden im Hinblick auf die Rechtskonformität der Unternehmen.

Wir beraten in den Bereichen Gefahrgut- und Gefahrstoffmanagement, AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen).

Wir erstellen Emissionserklärungen, PRTR Berichte, Lösemittelbilanzen sowie alle
umwelt- und arbeitsschutzrelevanten Dokumente für die zuständigen Aufsichtsbehörden. Darüber hinaus vertreten wir unsere Kunden in allen relevanten Behördenangelegenheiten.

Weiterhin beraten wir unsere Kunden bezüglich der Anforderungen rund um die Störfallverordnung (12. BImSchV) und erarbeiten folgende Dokumente:
  • Anzeige nach § 7 Abs. 1 der Störfall-VO einschließlich Aktualisierungspflichten
  • Konzept zur Verhinderung von Störfällen nach § 8 Störfall-VO
  • Sicherheitsbericht nach § 9 Störfall-VO
  • Interne Alarm- und Gefahrenabwehrpläne nach § 10 Störfall-VO
  • Informationspflichten gegenüber der Öffentlichkeit  gem. § 8a Störfall-VO